top of page

3.

Beratung und Therapie in Familie und Freundschaft

Manchmal kommen Familien an ihre Grenzen und wünschen sich einen unterstützenden Raum, um schwierige Themen, Wünsche oder Ängste besprechbar zu machen. Vielleicht ist das Zusammenleben angespannt, oder es steht eine Veränderung an, die Ihnen Angst macht. In der Familientherapie kann es um Themen in Ihrer aktuellen Kern-, Patchwork- oder Wahlfamilie (Freundschaft) gehen.

Familientherapie kann eine sinnvolle Hilfe sein, wenn Kinder schon größer sind, und Sie gemeinsam eine Lösung für Konflikte finden möchten. Die Pubertät und das eigenständig werden von Jugendlichen kann für die ganze Familie eine Herausforderung sein, vieles kann sich neu finden. Hier unterstütze ich Sie gerne. Ich biete auch Elternberatung an.

Vielleicht beschäftigen Sie aber auch Themen betreffend Ihrer Herkunftsfamilie. In der Familientherapie haben Gespräche mit Eltern, Geschwistern oder anderen Familienangehörigen Raum. Ich unterstütze Sie gerne dabei, ins Gespräch zu kommen, zuzuhören und sich gegenseitig besser zu verstehen.

Für viele Menschen sind Freundschaften die wichtigsten Beziehungen in ihrem Leben. Enge Freundschaften können genauso wie Beziehungen mit Familie oder Paarbeziehungen an ihre Grenzen kommen und es kann sinnvoll sein, schwierige Themen gemeinsam mit einer aussenstehenden Person zu besprechen. Insbesondere wenn die Verantwortung für Kinder geteilt wird, Sie gemeinsam leben oder arbeiten, kann eine Klärung umso schwerer und wichtiger für die Zufriedenheit aller sein.

Beispiele für Themen aus der Familien- und Freundschaftstherapie:

  • Wie können wir ein angenehmes Zusammenleben gestalten mit unseren Kindern im Teenager Alter

  • Ich möchte mich mit meinem Vater aussprechen und wieder Kontakt zu ihm haben

  • Ich wünsche mir einen positiven Kontakt zu meinen Stiefkindern - wie können wir in einer neuen Familienkonstellation zusammen finden?

  • Die Dynamik in einer guten Freundschaft belastet mich und ich möchte darüber sprechen

  • Wir haben uns entschieden, in einer Freundschaft gemeinsam ein Kind zu bekommen - nun benötigen wir Unterstützung, um unterschiedliche Bedürfnisse und Verantwortlichkeiten zu besprechen

Kontaktieren Sie mich gerne und wir vereinbaren ein Erstgespräch.

bottom of page